28 Juli 2005

 

Bayreuth...

...den Lohengrin sehen...(Spiegel Online)...seufz:

Gesanglich blieben keine Wünsche offen: Peter Seiffert ist zurzeit "der" Lohengrin schlechthin. Sein klarer, kraftvoller Tenor, seine mächtige Statur und seine souveräne, natürliche Ausstrahlung machen ihn zum perfekten Role Model des Schwanenritters. Als er zum Ende hin seine Gralserzählung ("Im fernen Land") ohne den Hauch einer Anstrengung fast schon zelebrierte, hatte man das Gefühl, dass er das Stück gleich noch drei weitere Male ebenso entspannt vortragen könnte. Ein lächelnder Herkules des Tenorfachs, der anschließend zu Recht mit Standing Ovations gefeiert wurde. Seine todgeweihte Geliebte Else, ebenso makellos von Petra-Maria Schnitzer gesungen, wirkte etwas blass daneben.



Comments: Kommentar veröffentlichen

<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?